Menu
in

Gerücht: Konami arbeitet an 2 Silent Hill-Spielen

Laut neuesten Gerüchten arbeitet Konami gerade an zwei neuen Silent Hill-Spielen.

Seit der Einstellung von Silent Hills wurde es ziemlich still rund um Silent Hill, wenn man aber neuen Gerüchten glauben kann, dann arbeitet Konami gerade an zwei Silent Hill-Spielen.

So veröffentlichte AestheticGamer kürzlich ein paar Tweets, laut denen sich zwei neue Spiele in Arbeit befinden. Eines davon soll ein Reboot der IP werden. AestheticGamer ist eine relativ zuverlässige Quelle, wenn es um Spiele-Leaks geht.

Aus den Tweets geht hervor, dass sich Konami anscheinend vor zwei Jahren an verschiedene Entwickler gewandt hat, um Ideen für zwei Silent Hill-Spiele zu entwickeln.

Bei einem Spiel soll es sich, wie bereits erwähnt, um ein Reboot handeln und das andere soll ein episodischer Titel werden. “Ich weiß nicht mehr als das, aber ich hoffe, dass Konami das entsprechende Budget zur Verfügung gestellt und den richtigen Entwickler gefunden hat, um diese Spiele zum Erfolg zu führen. Dies ist nur eine Vermutung, aber ich würde sagen, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass einer oder beide dieser Titel in diesem Jahr veröffentlicht werden, aber wir werden sehen”,, so der Leaker.

Hier der entsprechende Tweet:

Sollte es mehr Neuigkeiten dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Weitere News zum Silent Hill haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir fänden es großartig, wenn wir uns endlich mal wieder über ein neues Silent Hill freuen dürften. Hoffentlich gibt es bald offizielle Infos.

Quelle: bleedingcool.com

Antworten