in

Hideo Kojima und Yoji Shinkawa erklären eine Szene aus Death Stranding

In einem neuen Video verraten Hideo Kojima und Yoji Shinkawa interessante Details zur Entstehung einer Szene in Death Stranding.

Heute habe ich ein sehr interessantes Video für euch, wenn ihr euch für die Arbeit von Hideo Kojima interessiert. Im nachfolgenden Clip erklären Hideo Kojima und Yoji Shinkawa viele Details einer Szene aus Death Stranding, die euch vermutlich nicht aufgefallen sind.

Unter anderem verraten die Entwickler, dass die Krabben, die man in besagter Szene sieht, durch Scans einer echten Krabbe den Weg ins Spiel gefunden haben. Abgesehen davon erfahrt ihr auch viele Infos zur Kameraführung und Spezialeffekten, die sich die Entwickler bei Kojima Productions von einem Horrorfilm abgeschaut haben.

Auch interessant: Im Video verrät Kojima auch, dass er P.T., den Playable Teaser zum eingestellten Spiel Silent Hills, nicht richtig testen konnte, weil er ihn zu unheimlich fand.

Das Video ist also wirklich sehr sehenswert. Hier könnt ihr euch den Clip ansehen:

Hat euch Death Stranding gefallen? Teilt uns eure Meinung zum Spiel in den Kommentaren mit.

Weitere News, Infos und Videos zu Death Stranding haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist sehr interessant, Hideo Kojima und Yoji Shinkawa dabei zuzuhören, wie sie über ihre Arbeit sprechen. Gerne mehr davon!

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…