Menu
in

In “Guns Akimbo” bekommt Daniel Radcliffe Pistolen an die Hände genagelt

Madman Films veröffentlichte kürzlich den neuesten Trailer zur kommenden Actionkomödie “Guns Akimbo” mit Daniel Radcliffe.

Mal wieder Lust auff verrückte Action auf der Leinwand? Da hätte ich etwas für euch: “Guns Akimbo” mit Daniel Radcliffe (“Harry Potter”, “Horns”, “Swiss Army Man”). Darum geht es: Miles, nerdiger Videospielentwickler und Loser, wird von der gnadenlosen Organisation SKIZM gezwungen, in einen modernen Gladiatorenkampf mitzumachen.

Bei diesem “Spiel” müssen sich Menschen gegenseitig bekämpfen, während die blutigen Kämpfe live im Internet übertragen werden. Miles bekommt Pistolen an die Hände genagelt und dann beginnt der “Spaß”.

Er muss gegen Gladiatorin Nix (Samara Weaving) antreten, wenn er nicht selbst sterben will. Und da er seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) retten will, ist er dazu gezwungen, an diesem verrückten Kampf auf Leben und Tod teilzunehmen.

Hier der Trailer:

Ziemlich verrückt, oder? Wie findet ihr den Trailer? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Der Film Startet am 5. März in die Kinos.

Weitere Kino-News haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns eine ziemlich abgefahrene Actionkomödie, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Antworten