in

Project: Mara – Hier erwartet euch realer mentaler Terror

Das Studio Ninja Theory kündigte mit Projekt: Mara kürzlich einen experimentellen Titel an, der neue Wege des Geschichtenerzählens erforscht.

Was genau Project: Mara ist, wissen wir nicht. Zum Titel heißt es nur: “Projekt: Mara wird eine reale und fundierte Darstellung des mentalen Terrors sein. Unser Ziel ist es, die Schrecken des Geistes so genau und realistisch wie möglich nachzubilden. Projekt: Mara wird ein experimenteller Titel und ein Schaufenster dessen, was ein neues Erzählmedium werden könnte.”

Da sich Ninja Theory bereits für Hellblade intensiv mit dem Thema “Psychose” beschäftigte, gehe ich davon aus, dass einige dieser Erfahrungswerte in dieses Projekt mit einfließen werden.

Zu Project: Mara wurde auch gleich ein erster Teaser veröffentlicht, in dem auch Melina Juergens kurz zu sehen ist. Die Schauspielerin verkörpert in Hellblade die Kriegerin Senua.

Hier der Teaser:

Das Ganze sieht ziemlich spannend aus, oder? Sollte es weitere Informationen dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Weitere News und Videos zu Hellblade haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Was Ninja Theory da wohl wieder plant? Wir sind schon sehr gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…