Menu
in

“The Witcher”: Seht euch hier an, wie die Stunts der Netflix-Serie gedreht wurden

In einer neuen Stunt-Compilation bekommen wir zu sehen, wie die Actionszenen für die Netflix-Serie “The Witcher” gedreht wurden.

Vermutlich habt ihr alle “The Witcher” bereits gesehen und wenn das der Fall ist, dann wisst ihr, dass die Action in der Netflix-Serie nicht zu kurz kommt. Falls ihr nun wissen möchtete, wie die Stunts gedreht wurden, dann solltet ihr euch nachfolgende Clips nicht entgehen lassen.

Hier zeigt das verantwortliche Stunt-Team, wie die Stunts entstanden sind. Beispielsweise wird gezeigt, wie das Aard-Zeichen von Geralt – eine telekinetische Druckwelle – zum Leben erweckt wurde und ihr bekommt auch eine Striege zu sehen, die einen Moonwalk demonstriert.

Und falls ihr nur Menschen sehen wollt, die durch die Luft geschleudert werden, dann kommt ihr ebenfalls auf eure Kosten – versprochen.

Hier die Clips:

Ziemlich beeindruckend, oder?

Wie hat euch die Serie gefallen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Übrigens: Es gibt jetzt auch eine Modifikation für The Witcher 3: Wild Hunt, die die Schauspieler Henry Cavill (Geralt) und Anya Chalotra (Yennefer) ins Spiel bringt. Alle Infos dazu haben wir hier für euch.

Mehr News, Infos und Videos zu “The Witcher” haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Die erste Staffel war wirklich sehr unterhaltsam – hoffen wir, dass die 2. Staffel nicht enttäuschend wird.

Antworten