in

Baldur’s Gate 3: Seht euch hier die ersten Spielszenen an

Das belgische Entwicklerstudio Larian hat die ersten Spielszenen des Rollenspiels Baldur’s Gate 3 veröffentlicht.

Kürzlich veröffentlichten die Larian Studios die ersten Spielszenen aus dem kommenden Rollenspiel Baldur’s Gate 3. Diese Szenen geben euch einen ersten Eindruck davon, was euch im Spiel erwartet.

Baldur’s Gate 3 wurde auf Basis der neuen Divinity 4.0 Engine entwickelt. Rollenspiel-typisch könnt ihr die Umgebung frei erkunden und mit einer Welt interagieren, die auf eure Entscheidungen reagiert.

Offiziell heißt es dazu: “Die neuen cinematischen Szenen bringen Spieler und Charaktere näher zusammen als jemals zuvor, während sie auf eine Reise durch die Forgotten Realms von Dungeons & Dragons aufbrechen und Larians bisher größtes Abenteuer erleben.

Mysteriöse Kräfte erwachen in den Spielern, nachdem der Mind Flayer-Parasit in ihre Gehirne eingedrungen ist. Sie müssen dagegen ankämpfen und die Kräfte der Dunkelheit gegen sie nutzen. Oder sie geben sich der Korruption hin und werden zum ultimativen Bösen.

Spieler kehren in die Forgotten Realms zurück und erleben eine Geschichte über Gemeinschaft und Verrat, Opfer und Überleben und der Verlockung der absoluten Macht. Gather your Party.”

Hier die Gameplay-Präsentation:

Abgesehen davon wurde auch ein neuer CGI-Trailer enthüllt, den ihr euch hier ansehen könnt:

Hier die Features des Spiels:

  • Online-Mehrspieler-Modus mit bis zu vier Spielern erlaubt es den Spielern, ihre Kräfte zu vereinen oder die Gruppe aufzuteilen, um unabhängigen Abenteuern nachzugehen. Sie können gemeinsam den perfekten Plan schmieden oder Chaos über ihre Freunde bringen.
  • Origin-Charaktere bieten eine handgemachte Erfahrung mit einzigartigen Eigenschaften, Motivationen und Weltsichten. Ihre Geschichten sind mit dem Weltgeschehen verknüpft und es liegt an den Spielern zu entscheiden, ob ihre Geschichten in Erlösung enden oder nicht.
  • Rundenbasierte Kämpfe der nächsten Generation bauen auf den D&D 5e-Regeln auf. Teambasierte Initiative, Vorteil und Nachteil, sowie roll modifiers schließen sich Combat-Kameras und erweiterter Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung an und ergeben ein flüssiges Kampfsystem, welches strategisches und vorausschauendes Denken belohnt.
  • Die Zukunft der Forgotten Realms liegt in den Händen der Spieler. Die Entscheidungen der Spieler und die Würfel bestimmen über Sieg oder Niederlage.
  • Player-initiated turn-based mode erlaubt es den Spielern das Geschehen zu jedem Zeitpunkt zu pausieren – selbst außerhalb des Kampfgeschehens. Spieler können dies nutzen, um ein Manöver mit bester Präzision durchzuführen, einen taktischen Vorteil vor einem Kampf zu sichern oder auch einer tödlichen Falle zu entkommen.

Und was sagt ihr zu den ersten Szenen aus dem Spiel? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Der Titel wurde bisher übrigens nur für PC und Google Stadia angekündigt. Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zu Baldur’s Gate 3 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf rundenbasierte Rollenspiele steht, der sollte sich Baldur’s Gate 3 schon mal vormerken. Hier erwartet uns ein episches Abenteuer.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0