in

Corruption 2029: Erstes Gameplay-Video zeigt taktische Kämpfe

Das Studio The Bearded Ladies veröffentlichte kürzlich ein erstes Gameplay-Video des kommenden Taktik-Spiels Corruption 2029.

Mal wieder Lust auf etwas Taktik? Dann solltet ihr euch den Titel Corruption 2029 des schwedischen Entwicklerstudios The Bearded Ladies genauer ansehen. Hier erwartet euch ein Hardcore-Taktik-Spiel der Macher von Mutant Year Zero: Road to Eden.

Der Titel spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft in einem dystopischen Amerika. Dort müsst ihr euren Trupp hochgradig verstärkter Einheiten tief in das feindliche feindliche Gebiet führen, um die Ursache der Korruption zu finden.

Das nachfolgende Video erklärt die Hintergründe, die Amerika in eine tiefe Dystopie gestürzt haben. In der offiziellen Pressemitteilung dazu heißt es: “Dazu werden unterschiedliche Wege gezeigt, wie Konflikte mit den unmenschlichen, durch die CORRUPTION infizierten Gegnern gelöst werden.

Verschiedene Arten von Waffen, spezielle Fähigkeiten wie Schilde, Sprünge, Hologramm-Köder und Tarnung sowie teilweise zerstörbare Umgebungen und vorteilhafte Positionen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um die Soldaten des Regimes zu bezwingen.”

Der Titel erscheint am 17. Februar im Epic Games Store.

Weitere News zu taktischen Spielen haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen sehen sehr vielversprechend aus. Der Titel ist jedoch nur etwas für Hardcore-Taktik-Fans.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…