in

Dangerous Driving 2 ist ein neues Open-World-Rennspiel der Burnout-Macher

Three Fields Entertainment hat mit Dangerous Driving 2 eine Fortsetzung des spirituellen Nachfolgers von Burnout 3 angekündigt.

Heute habe ich eine gute Nachricht für alle Fans von Burnout: Das Studio Three Fields Entertainment kündigte das Rennspiel Dangerous Driving 2 an.

In der Ankündigung heißt es, dass wir uns über eine dynamische offene Welt freuen dürfen, in der wir wählen können, wie wir Rennen fahren möchten. Unter anderem erwarten uns eine Vielzahl spannender Events gegen KI-Gegner.

Darüber hinaus können wir im Freedrive-Modus die Crash-Mechanik des Spiels mit waghalsigen Stunts an ihre Grenzen bringen. Übrigens ist auch ein Split-Screen-Modus geplant.

Weitere Infos gibt es leider nicht. Es ist lediglich bekannt, dass das Spiel Ende des Jahres erscheinen soll.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Three Fields Entertainment.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Racing” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer Burnout mochte, der sollte sich dieses Spiel schon mal vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…