in

Destiny 2: Saison der Würdigen bringt im März die Prüfungen von Osiris zurück

Bungie hat kürzlich angekündigt, dass im März die Prüfungen von Osiris in Destiny 2 zurückkehren.

Wer Destiny 2 spielt und auf PvP steht, für den habe ich eine gute Nachricht: Bungie kündigte die Rückkehr des PvP-Modus Prüfungen von Osiris für den 13. März als Teil der kommenden Saison der Würdigen an. Der 3vs3-Modus bringt einige Rüstungen, Waffen und Karten aus Destiny 1 mit sich, darunter den Kessel, Exodus Blau und Anomalie.

“Wir haben natürlich mitbekommen, wie die Spieler unablässig darüber gesprochen haben – uns selbst ging es genauso. Ich kann es kaum erwarten, eine Version der Prüfungen zurückzubringen, die ich aus Destiny 1 kenne”, so Justin Truman, Production Director bei Bungie.

Offiziell heißt es zum Trailer: “Die Prüfungen von Osiris sind zurück und ziemlich irre. Die berüchtigte 3v3-Spitzen-PvP-Aktivität kehrt in der Saison der Würdigen zurück. Die Entwickler bei Bungie sprechen über die Bedeutung dieser Rückkehr und was ihr von eurer Quest auf dem Weg zum Leuchtturm erwarten könnt. Favorisierte Karten und Rüstungen kehren zurück, während das Wettkampfniveau zu neuen Höhen ansteigt.”

Hier der Clip:

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Destiny 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schön, dass die Prüfungen zurückkehren, aber über komplett neue Inhalte würden wir uns noch mehr freuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…