in

In Japan verkauft Nintendo leere Animal Crossing-Schachteln

Nintendo verkauft in Japan jetzt leere Animal Crossing-Schachteln.

Heute habe ich mal wieder eine skurrile Meldung für euch. Und zwar verkauft Nintendo in Japan im hauseigenen Online Store doch tatsächlich leere Animal Crossing-Schachteln.

Wer also so tun möchte, als würde er eine Nintendo Switch im Animal Crossing-Look besitzen, dafür aber nicht die nötige Kohle hat, der kann sich jetzt einfach nur die Schachtel der Konsole kaufen.

Diese wird für rund 5 Euro im Online Store von Nintendo angeboten. Über diesen Link findet ihr die Produktseite.

Übrigens: Die Schachtel muss man nach der Lieferung noch zusammenbauen. Dafür hat Nintendo sogar eine Anleitung veröffentlicht, die ihr hier findet.

Warum Nintendo diese Box anbietet? Ich habe keine Ahnung. Aber vielleicht denkt sich Big N nach dem Erfolg von Nintendo Labo, dass man mit Pappe noch viel mhr Kohle machen kann.

Weitere News zur Nintendo Switch haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Jetzt stellt sich nur die Frage, wer so eine leere Schachtel kauft?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…