in

Outriders: Keine Ahnung, was da abgeht, aber es gefällt mir (Trailer)

People Can Fly und Square Enix veröffentlichten kürzlich einen neuen Trailer zum kommenden Koop-Shooter Outriders.

Der RPG-Koop-Shooter Outriders wurde bereits im Rahmen der E3 2019 angekündigt, aber seit dieser Ankündigung war es relativ still rund um den Titel. Jetzt wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Zum Spiel heißt es: “Als die Menschheit in den Schützengräben Henochs ausblutet, erschaffst du deinen eigenen Outrider und begibst dich auf eine Reise über einen feindlichen Planeten. Mit einer Fülle von Geschichten, die sich über eine abwechslungsreiche Welt erstrecken, lässt du die Slums und Elendsviertel der First City hinter dir und durchquerst Wälder, Berge und Wüsten auf der Suche nach einem mysteriösen Signal.”

Das hört sich alles relativ normal an, aber im nachfolgenden Trailer bekommt ihr ziemlich abgefahrene Szenen zu sehen, in denen Sci-Fi und Fantasy-Elemente mit abgedrehter Action kombiniert werden. Was uns hier aber genau erwartet, lässt sich erst morgen sagen, denn dann startet Square Enix einen Gameplay-Reveal-Stream auf Twitch, in dem der Game Director Bartek Kmita und der Lead Writer Joshua Rubin das Spiel demonstrieren.

Übrigens: Eigentlich sollte das Spiel im Sommer veröffentlicht werden, aber nun soll es Ende des Jahres erscheinen. Somit wird Outriders ein Starttitel für die PS5 und die Xbox Series X.

Hier der neue Trailer:

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Outriders haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier scheint und ein ziemlich abgefahrener Actiontrip zu erwarten. Wir freuen uns schon darauf, mehr aus dem Spiel zu sehen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…