Menu
in

Outriders: Neues Video zeigt die seltsamsten legendäre Waffen in Aktion

Ein neues Video des RPG-Koop-Shooters Outriders zeigt einige der seltsamsten legendären Waffen im Spiel.

Das Wichtigste in einem Looter Shooter? Klar, die Beute. Im Falle des kommenden Spiels Outriders haben sich die Entwickler einiges einfallen lassen – vor allem was die Waffen betrifft.

Im nachfolgenden Video von Game Informer bekommen wir einen guten Eindruck davon, was uns im Spiel erwartet. Unter anderem werden drei legendäre Waffen gezeigt, die sehr unterschiedliche Spielstile ermöglichen.

Beispielsweise bekommen wir “Golem’s Limb” zu sehen – eine Waffe, die dem Träger eine Steinrüstung verpasst, wenn er damit einen Gegner erledigt. Damit lässt sich mit Sicherheit ein guter Tank Build erstellen.

Abgesehen davon wird auch die Waffe “Thunderbird” gezeigt, die ziemlich cool aussieht und Blitze im Gegner einschlagen lässt – das ist ziemlich abgefahren. Aber überzeugt euch am besten selbst.

Was haltet ihr von den neuen Spielszenen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Outriders ist ein Koop-RPG-Shooter für 1-3 Spieler, der in einem originellen, düsteren und verzweifelten Sci-Fi-Universum spielt.

Die Menschheit verblutet in den Schützengräben von Enoch und du erstellst deinen eigenen Outrider, um dich auf eine Reise über den feindseligen Planeten zu begeben.

Die reichhaltige Erzählung umfasst eine vielfältige Welt, wenn du die Slums und Baracken der ersten Stadt hinter dir lässt und auf der Jagd nach einem geheimnisvollen Signal durch Wälder, Berge und Wüsten reist.”

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Outriders haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Entwickler haben sich in Sachen Waffendesign einiges einfallen lassen. Wir freuen uns schon darauf, die verschiedenen Builds ausprobieren zu können.

Antworten