in

LOLLOL

Wolcen: Neuer Patch soll gravierende Fehler beheben

Kürzlich kündigten die Entwickler des Action-RPGs Wolcen: Lords of Mayhem einen neuen Patch an, der gravierende Fehler beheben soll.

Falls ihr in den letzten Tagen versucht habt, Wolcen: Lords of Mayhem online zu spielen, dann wisst ihr, dass der Titel noch mit zahlreichen Problemen zu kämpfen hat. Erst gestern habe ich versucht, online zu spielen. Zuerst kam es noch zu einigen Verbindungsproblemen, danach funktionierte es aber zum Glück.

Und genau diese Verbindungsprobleme adressieren die Entwickler des Spiels in einem Update auf Steam. Dort heißt es: “Zunächst möchten wir uns bei euch für eure Geduld bedanken. Es war ein holpriger Start und wir hatten offensichtlich nicht so viel Leidenschaft für Wolcen erwartet. Wir wissen, dass die Verbindungsprobleme und Fehler, auf die ihr derzeit stoßt, frustrierend sind und euch daran hindern, das Spiel vollständig zu schätzen, und wir möchten euch versichern, dass wir unser Bestes tun, um all diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen.

Nach der Situation, die am vergangenen Freitag mit dem Datenverlust aufgetreten ist, wissen wir jetzt, dass wir Hotfixes und Patches nicht mehr so ​​anwenden können, wie wir es bisher immer getan haben. Wir müssen uns mit unseren Partnern abstimmen, um die Situation zu überwachen und sicherzustellen, dass keine größeren Datenbankprobleme auftreten.

Da die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass solche Probleme auftreten, wenn viele Spieler gleichzeitig versuchen, sich den Servern anzuschließen, mussten wir zwei vorübergehende Maßnahmen ergreifen:

  • Die Serverkapazitäten sind derzeit auf eine bestimmte Anzahl gleichzeitiger Spieler begrenzt.
  • Wir können nur einen Patch pro Woche durchführen und müssen uns mit unseren Partnern abstimmen, um ihn zu veröffentlichen.

Falls ihr also aktuell Probleme habt, euch mit den Servern des Spiels zu verbinden, dann liegt das wahrscheinlichd daran, dass die Anzahl gleichzeitiger Spieler überschritten ist.

Die Entwickler weiter: “Die Situation wird sich verbessern. Wir sind derzeit dabei, unsere Serverinfrastruktur zu aktualisieren. Der nächste Patch wird bereits einige Verbesserungen bringen, die es uns ermöglichen, das Limit der gleichzeitigen Spieler zu erhöhen, und wir werden es weiter erhöhen, wenn wir Verbesserungen bemerken.

Unser Team arbeitet auch an den verschiedenen Problemen, die seit der Veröffentlichung festgestellt wurden, einschließlich der kritischen.”

Der kommende Patch soll demnach unter anderem Verbindungsprobleme und Item-Exploits beheben. Die vollständigen Patchnotes findet ihr hier.

Wolcen ist wirklich ein tolles Spiel, aber die zahlreichen Probleme beeinträchtigen den Spielspaß aktuell erheblich. Bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler die Probleme schnellstmöglich in den Griff bekommen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Welche Erfahrungen habt ihr bisher mit Wolcen gemacht? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Hoffentlich werden die Probleme bald behoben. Es ist wirklich schade, dass der Start des Titels so problematisch verlief.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…