in

LOLLOL

Call of Duty Warzone – Dieses Video zeigt, warum man seine Gegner nicht verarschen sollte

In einem neuen Video zu Call of Duty Warzone bekommt ihr zu sehen, warum man seine Gegner nicht verarschen sollte.

Der Battle-Royale-Shooter Call of Duty Warzone ist aktuell mega erfolgreich. Erst gestern berichteten wir darüber, dass der Titel mitlerweile über 15 Millionen Spieler hat. Zuvor wurde verkündet, dass Warzone nach nur 24 Stunden bereits von 6 Millionen Spielern gezockt wurde. Ziemlich beeindruckend, oder? Aber darum soll es hier nicht gehen.

Ich bin kürzlich auf ein Video des Reddit-Nutzers “iXidol” gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Es zeigt, dass man seine Gegner immer respektieren sollte. Macht man das nicht, dann kann es gut sein, dass man umgehend die Quittung dafür bekommt.

Der Spieler “iXidol” ging kurz AFK, um eine Pizza aus dem Ofen zu holen. Er kam zurück und bekam von seinen Freunden zu hören, dass er in seinem Versteck von Gegnern getrollt wurde.

Das ließ er nicht auf sich sitzen und räume auf dem Schlachtfeld in bester John Wick-Manier auf. Das Ganze hielt er auf Video fest und das Ergebnis könnt ihr euch hier ansehen:

Went AFK to pull a pizza out of the oven. Came back to my friends in the mic telling me I was being t-bagged and trolled in my hiding spot. from r/CODWarzone

Im Video sieht man gut, dass die Gegner total überrascht und mit der Situation völlig überfordert waren. Und was lernen wir daraus? Respektiert eure Gegner, sonst droht ärger!

Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr noch nichts von Warzone gehört habt: Hier handelt es sich um einen Free2Play-Battle-Royale Shooter für bis zu 150 Spieler.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Call of Duty Warzone.

Das denken wir:
Respektiert einander – nicht nur in Videospielen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…