in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL

Coronavirus: WHO empfiehlt Videospiele als gesunden Zeitvertreib während der Pandemie

Videospiele werden von der WHO als empfohlene Behandlung während unserer häuslichen Quarantäne verschrieben, die durch das Coronavirus ausgelöst wurde.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Videospielbranche haben sich für die Initiative #PlayApartTogether zusammengetan. Hier handelt es sich um eine Werbekampagne, die eine gesunde soziale Distanz fördert.

Im Rahmen der Initiative wird es in einigen der beliebtesten Spiele der Welt besondere Ereignissen und exklusive Aktivitäten und Belohnungen geben, damit wir die Quarantäne während der Coronavirus-Pandemie möglichst gut über die Runden bringen.

Die Initiative ist insofern interessant, da die WHO Videospielsucht zuvor ganz offiziell als psychische Störung eingestuft hat.

Die Gruppe hofft jedoch, dass die Branche “Millionen mit wichtigen Botschaften erreichen kann, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern”, sagte Ray Chambers, der US-Botschafter bei der WHO, in einer Erklärung. Spielefirmen werden die Spieler ermutigen, distanziert zu bleiben und andere Sicherheitsmaßnahmen einschließlich der Händehygiene zu beachten, sagte er.

“Wir befinden uns in einem entscheidenden Moment, um die Ergebnisse dieser Pandemie zu definieren”, sagte er in einem Tweet. “Unternehmen der Spielebranche haben ein globales Publikum – wir ermutigen alle zu #PlayApartTogether. Mehr physische Distanzierung + andere Maßnahmen werden dazu beitragen, die Kurve zu glätten + Leben zu retten.”

Mit anderen Worten: Videospiele eignen sich perfekt für ein paar unterhaltsame Stunden in den eigenen vier Wänden und sie bieten auch die Möglichkeit, sich zu Hause sozial mit Freunden und mit der Familie zu verbinden, da viele Spiele über Online-Funktionen verfügen.

Weitere News und Infos zum Thema Coronavirus haben wir hier euch.

Das denken wir:
Spielt Videospiele und bleibt daheim, dann bleibt ihr auch gesund.

Quelle: usatoday.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…