Menu
in

Final Fantasy 7: Die Demo ist ab sofort spielbar

Square Enix hat die Demo zum kommenden Rollenspiel Final Fantasy 7 für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Heute habe ich eine tolle Nachricht für alle Fans von Final Fantasy: Die Demo des Final Fantasy 7 Remakes ist ab sofort spielbar. Über diesen Link findet ihr die Demo im PlayStation Store.

In der Demo könnt ihr die erste Mission aus dem Final Fantasy 7 Remake spielen: den Anschlag auf Mako-Reaktor 1. Dazu solltet ihr wissen:

  • Speicherdaten werden nicht in die Vollversion übertragen.
  • Der Spielinhalt kann von der Vollversion abweichen.

Übrigens: Als Bonus für den Download der kostenlosen Demo bis zum 11.5.2020 könnt ihr ab dem 10.4.2020 ein exklusives PS4-Design mit den Hauptcharakteren herunterladen.

Hier der Trailer zur Demo:

Zum Spiel heißt es: “Das Remake, entwickelt unter Mithilfe des damaligen Originalteams, legt den 1997 für PlayStation erschienenen Hit Final Fantasy VII neu auf. Das Meisterwerk, das mit seiner grandiosen Story, faszinierenden Charakteren und bahnbrechender Grafik verzauberte, wird nun wiedergeboren.

Das Kommando-Kampfsystem des Originals verschmilzt mit intuitiver Action zu fesselnden Kämpfen mit strategischer Tiefe, während modernste Grafik die Welt so real wie nie zuvor erscheinen lässt. Die Story des ersten, eigenständigen Spiels im FFVII REMAKE-Projekt reicht bis zur Flucht aus Midgar und taucht tiefer in die Ereignisse ein als das Original.”

Final Fantasy 7 erscheint am 10. April 2020 auf PlayStation 4. Ihr könnt es bereits jetzt im PlayStation Store vorbestellen.

Noch mehr Infos, News und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Endlich hat das Warten auf die Demo ein Ende. Und der Release rückt zum Glück auch immer näher.

Antworten