in

LOVELOVE

Final Fantasy 7 Remake: Es gibt jetzt ein Cloud Emoji auf Twitter

Twittter hat zum bevorstehenden Release von Final Fantasy 7 Remake ein Cloud Emoji eingeführt.

Mit Sicherheit habt ihr bereits mitbekommen, dass Square Enix kürzlich die Demo zum Remake von Final Fantasy 7 veröffentlicht hat. Alle Infos dazu bekommt ihr hier.

Aber habt ihr auch gewusst, dass Twitter ein neues Emoji eingeführt hat, das Cloud Strife, den Helden des Spiels zeigt? Dieses Emoji wird angezeigt, wenn man auf Twitter die Hashtags “#FF7” oder “#FFR7” verwendet.

Wie Das Emoji aussieht, zeigt dieser Tweet hier:

Offiziell heißt es zum Spiel: “Das Remake, entwickelt unter Mithilfe des damaligen Originalteams, legt den 1997 für PlayStation erschienenen Hit Final Fantasy VII neu auf. Das Meisterwerk, das mit seiner grandiosen Story, faszinierenden Charakteren und bahnbrechender Grafik verzauberte, wird nun wiedergeboren.

Das Kommando-Kampfsystem des Originals verschmilzt mit intuitiver Action zu fesselnden Kämpfen mit strategischer Tiefe, während modernste Grafik die Welt so real wie nie zuvor erscheinen lässt. Die Story des ersten, eigenständigen Spiels im FFVII REMAKE-Projekt reicht bis zur Flucht aus Midgar und taucht tiefer in die Ereignisse ein als das Original.”

Was haltet ihr bisher vom Remake? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das Remake von Final Fantasy 7 erscheint übrigens am 10. April für die PS4. Lange müssen wir uns also nicht mehr gedulden, bis das Spiel in den Händlerregalen steht.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Mit diesem Remake erwartet uns ein Rollenspiel, das nicht nur Fans des Klassikers gefallen wird. Die Entwickler haben sich zahlreiche coole Neuerungen einfallen lassen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…