in

Frictional Games kündigt Amnesia: Rebirth an (Trailer)

Frictional Games hat das Horrorspiel Amnesia: Rebirth mit einem ersten Trailer angekündigt.

Erst kürzlich berichteten wir über einen mysteriösen Teaser zu einem unangekündigten Spiel von Frictional Games. Jetzt wissen wir, was es mit dem Teaser auf sich hatte, denn kürzlich wurde Amnesia: Rebirth angekündigt. Das Spiel verspricht eine erschütternde Reise durch Trostlosigkeit und Verzweiflung, bei der die Grenzen menschlicher Widerstandsfähigkeit erkundet werden.

Offiziell heißt es zum Spiel: “In Amnesia: Rebirth bist du Tasi Trianon, die tief in der Wüste Algeriens aufwacht. Einige Tage sind vergangen. Wo warst du? Was hast du gemacht? Wo sind die anderen? Verfolge deine Reise zurück und füge die Scherben deiner kaputten Vergangenheit zusammen. Das ist die einzige Möglichkeit, den gnadenlosen Schrecken zu überleben, der dich zu verschlingen droht.

Die Zeit ist gegen dich. Schlüpfe in Tasis Rolle und führe sie durch ihre tiefsten Ängste und Schmerzen. Während du dich durch eine trostlose Landschaft kämpfst, ringst du auch mit deinen eigenen Hoffnungen, Ängsten und versäumten Chancen. Und trotzdem darfst du nicht aufgeben, denn du weißt: Wenn du versagst, verlierst du alles.”

Hier der erste Trailer zum Spiel:

Erscheinen soll Amnesia: Rebirth übrigens erst im Herbst 2020. Sollte es weitere Infos zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr Infos, News und Videos zu Amnesia haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ein neues Amnesia? Nur her damit!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…