in

LOVELOVE

Hier sind 12 Minuten aus dem JRPG Genshin Impact, das von Zelda: BotW inspiriert wurde

Ein neues Video zeigt 12 Minuten aus dem JRPG Genshin Impact, das von Zelda: Breath of the Wild inspiriert wurde.

Im Rahmen der PAX East 2020 wurde eine neue Demo des JRPGs Genshin Impact präsentiert. Das Besondere an diesem Spiel: Es wurde von Zelda: Breath of the Wild inspiriert und sieht dem Nintendo-Titel teilweise zum Verwechseln ähnlich.

Zum Spiel heißt es: “Sie sind in Teyvat angekommen – einer Fantasiewelt, in der die sieben Elemente fließen und zusammenlaufen.

In der fernen Vergangenheit gewährten die Archonten den Sterblichen einzigartige elementare Fähigkeiten. Mit Hilfe solcher Kräfte bildeten die Menschen aus der Wildnis eine reichhaltige Heimat. Vor 500 Jahren stellte der Zusammenbruch einer alten Zivilisation das Universum auf den Kopf … Obwohl das Unglück der Welt aufgehört hat, muss der Frieden noch wiederhergestellt werden.”

Wir übernehmen die Rolle eines Reisenden, der aus einer anderen Welt vertrieben wurde und in diesem Land erwacht ist. Unser Ziel: “Die Sieben” suchen – Archonten der sieben Elemente. In der Beschreibung heißt es dazu: “Jedes Stück Ihres Abenteuers wird etwas Wunderbares aufdecken, und die Verlorenen werden schließlich gefunden.”

Hier die neuen Spielszenen:

Bisher gibt es übrigens noch keinen Release-Termin, aber sobald sich das ändert, erfahrt es umgehend bei uns.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die neuen Spielszenen sehen ziemlich cool aus, auch wenn sehr viele Elemente aus Zelda geklaut wurden. Insofern sind wir schon gespannt, wie gut das finale Spiel wirklich ist.

Kommentare

Antworten
  1. Auch wenn ich kein fan vom “klauen” bin, wobei in der spiele industry das mittlerweile standart ist xD Siehts ja ganz interessant aus, ich bin gespannt was uns so erwartet dort 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…