Menu
in

Resident Evil 3: Neue Mod bringt den alten Nemesis ins Spiel

Kürzlich wurd eine Modifikation für Resident Evil 3 veröffentlicht, die den alten Nemesis ins Spiel bringt.

Da ist das Remake von Resident Evil 3 noch nicht einmal erhältlich und schon sind die ersten Mods verfügbar. Beispielsweise veröffentlichte der Modder “ghost” eine Mod, die den klassichen Nemesis ins Spiel bringt.

Durch die Mod wird das neue Nemesis-Modell durch das von Marvel vs. Capcom ersetzt. Wie ihr vermutlich schon wisst, hat Capcom den Fiesling für das Remake des Spiels ein Redesign verpasst und das gefällt manchen Fans nicht so gut wie das alte Design.

Diese Mod ist für die PC-Demo des Remakes gedacht. Ob die Mod auch im finalen Spiel funktioniert, ist noch nicht bekannt, aber falls nicht, dann wird “ghost” mit Sicherheit eine neue Version veröffentlichen.

Zum Spiel heißt es: “Jill Valentine ist eine der letzten Überlebenden in Racoon City, der Stadt, in der Umbrella Experimente durchführt. Um Jill aufzuhalten, schickt Umbrella ihre Geheimwaffe los: Nemesis!

Enthält auch Resident Evil Resistance, ein neues 1-gg-4-Online-Multiplayer-Spiel im Resident-Evil-Universum, in dem sich vier Überlebende einem unheimlichen Mastermind stellen müssen.”

Resident Evil 3 erscheint am 3. April für PC, PS4 und Xbox One. Herunterladen könnt ihr euch die Modifikation über diesen Link.

Weitere News, Infos und Videos zu Resident Evil 3 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir können uns schon mal auf eine Mod-Flut für Resident Evil 3 einstellen.

Antworten