in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WÜTENDWÜTEND

Resident Evil 8: Neue Details geleakt

Ein Leaker veröffentlichte kürzlich neue Infos zum kommenden Survival-Horror-Spiel Resident Evil 8.

Obwohl immer wieder Leaks zu Resident Evil 8 auftauchen, hat Capcom das Spiel bisher noch nicht offiziell angekündigt. Kürzlich bin ich jedoch auf einen weiteren Leak gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Die Infos stammen von “Aesthetic Gamer”, einer wichtigen Quellen, wenn es um Insider-Informationen zu Resident Evil-Spielen geht. Laut des Insiders “wird das nächste Jahr eine ziemlich verrückte Zeit, um ein Resident Evil-Fan zu sein”, was darauf hindeutet, dass Capcom zumindest einige Resident Evil-Überraschungen geplant hat.

Der Leaker hat vor einiger Zeit verkündet, dass Resident Evil 8 nicht im nächsten Jahr erscheinen wird – und auch kein neues Remake. Mit anderen Worten: Wir haben keine Ahnung, was uns 2021 in Sachen Resident Evil erwartet, aber es wird anscheinend spannend.

Aber zurück zu Resident Evil 8: Verschiedene Quellen behaupten mittlerweile, dass man das Spiel wie Resident Evil 7, also aus der Ego-Perspektive, spielen wird. Das führte zu Vermutungen, dass das Spiel exklusiv für VR erscheinen könnte. “Aesthetic Gamer” erklärte jedoch, dass das nicht der Fall ist.

Hier der Tweet dazu:

Der Insider behauptet übrigens auch, dass das nächste Resident Evil-Spiel innerhalb eines Jahres nach dem Resident Evil 3 Remake veröffentlicht wird. Wenn es sich aber nicht um Resident Evil 8 oder ein neues Remake handelt, ist unklar, was es sein könnte.

Sobald es weitere Infos dazu gibt, lassen wir es euch wissen.

as denken wir:
Wir sind schon gespannt, wann es erste offizielle Infos zu Resident Evil 8 gibt. Etwas müssen wir uns wohl noch gedulden. Aber einen weiteren Teil, den man aus der Ego-Perspektive steuert, fänden wir ziemlich cool.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…