in

LOVELOVE

So genial würde Silent Hill 2 als VR-Spiel aussehen (Trailer)

Der YouTuber “Hoolopee” hat ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie ein VR-Remaster von Konamis Silent Hill 2 aussehen könnte.

Heute habe ich mal ein Video für euch, das zeigt, wie cool Silent Hill 2 als Virtual-Reality-Spiel aussehen würde. Zu verdanken haben wir den Clip “Hoolopee”, der einen Konzept-Trailer veröffentlicht hat, der wirklich großartig ist.

“Hoolopee” demonstriert in seinem Video, wie man die Kämpfe und die Rätsel im Spiel in der virtuellen Realität umsetzen könnte. Und wenn ihr mich fragt, würde das alles ziemlich gut funktionieren.

Diese Tech-Demo läuft in Echtzeit in der Animations-Software Blender, aber leider gibt es keine spielbare Demo des Konzepts. Übrigens: Für die Demo kamen viele Assets direkt aus dem ursprünglichen Silent Hill 2-Spiel. Mit anderen Worten: Ein VR-Remaster würde vermutlich wesentlich besser aussehen als das, was der Konzept-Trailer zeigt.

Hier das Video:

Ziemlich cool, oder? Was würdet ihr von einer VR-Variante von Silent Hill halten? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Silent Hill haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das sieht so richtig genial aus. Hoffentlich dürfen wir uns bald mal wieder auf ein neues Silent Hill freuen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…