in

Wolcen: Lords of Mayhem hat sich bisher über eine Million Mal verkauft

Wolcen Studios hat kürzlich verkündet, dass sich das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem bisher über eine Million Mal verkauft.

Auch wenn Wolcen: Lords of Mayhem dank zahlreicher Bugs und Server-Probleme einen ziemlich holprigen Start hingelegt hat, ist das Spiel dennoch sehr erfolgreich. So hat der französische Entwickler Wolcen Studios verraten, dass sich Wolcen: Lords of Mayhem bisher über eine Million Mal verkauft hat.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es: “Wolcen Studios kündigen außerdem an, die ersten vier Monate ab Release komplett in die Optimierung und das Beheben von Bugs zu investieren. Nach dieser Phase wird das Studio die Entwicklung neuer Inhalte vorantreiben. Beispielsweise findet die Story dann in einem vierten Akt ihre Fortsetzung.

Aus diesem Anlass haben Wolcen Studios heute eine besondere Statistik veröffentlicht. Bisher wurden über eine Million Charaktere erstellt und 12.874.233 Monster besiegt. Außerdem verbrachten die Spieler 17.406.590 Stunden in Wolcen und erbeuteten insgesamt 115.347.589.950 Gold-Münzen (nach Korrektur des Gold-Exploits).”

Wolcen: Lords of Mayhem ist seit dem 13. Februar 2020 zum Preis von 34,99 Euro auf Steam erhältlich.

Wie gefällt euch Wolcen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Weitere News, Infos und Videos zu Wolcen haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Gratulation! Das ist ein großer Erfolg für das Spiel. Wer weiß? Vielleicht entwickelt sich ja Wolcen zu einer erfolgreichen RPG-Reihe. Wir fänden das auf jeden Fall ziemlich cool.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…