in

LOLLOL COOLCOOL WÜTENDWÜTEND

In Minecraft Dungeons kanst du OP-Helden erstellen, aber den Entwicklern ist das egal

Im Spiel Minecraft Dungeons wird es möglich sein, Overpowered-Helden zu erstellen und die Entwickler finden das ok – und wir auch.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass das Action-RPG Minecraft Dungeons leider verschoben wurde. Dafür habe ich heute eine interessante Neuigkeit zum Spiel für euch.

Und zwar wird es in Minecraft Dungeons anscheinend möglich sein, Helden zu erstellen, die viel zu stark sind. Es ist so, dass es in diesem Spiel keine Klassen gib. Die Charaktererstellung basiert ausschließlich auf der Ausrüstung und den damit verbundenen Verzauberungen.

“Weil es Spaß macht

Jeder Spieler kann jede Waffe oder Rüstung verzaubern und Mojang weiß, dass dies zu üermächtigen Charakter-Builds führen kann. So erklärte der Executive Producer David Nisshagen, dass es aufgrund der übertriebenen Kraft einiger Verzauberungen “wahrscheinlich ein bisschen unausgeglichen ist, aber es ist uns egal, weil es Spaß macht”.

Nisshagen sagt, dass es in Minecraft Dungeons kein PvP gibt und sich Spieler darum mit übermächtigen Charakter-Builds austoben dürfen, was Schlachten hektischer und hoffentlich auch unterhaltsamer macht.

Hört sich nach einem interessanten Ansatz an, oder?

Offiziell heißt es zu Minecraft Dungeons: “Es handelt sich um ein brandneues Action-Adventure-Spiel, das von klassischen Dungeon-Crawlern inspiriert wurde und bei dem du immer wieder neue Waffen und Gegenstände findest, mit denen du einen rücksichtslosen Schwarm neuer und böser Mobs besiegen kannst. Du kämpfst oder fliehst durch Canyons, Sümpfe und – natürlich – Minen!”

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Minecraft.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier könnte uns ein richtig gutes Action-RPG erwarten, das vermutlich nicht nur Fans von Minecraft gefallen wird.

Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…