Menu
in

Marvel’s Spider-Man 2: Leak enthüllt angeblich Release-Zeitraum und Story-Details

Durch einen neuen Leak sind der Erscheinungs-Zeitraum und erste Story-Details zu Marvel’s Spider-Man 2 im Netz gelandet.

Na, wartet ihr schon auf die ersten Infos zu Marvel’s Spider-Man 2? Mit offiziellen Infos kann ich leider nicht dienen, aber dafür habe ich ein paar Gerüchte für euch. In den Gerüchten ist die Rede von einem Release-Zeitraum und Story-Details werden auch erwähnt.

Demnach soll die Ausgangslage der Story so aussehen: Während Peter Parker noch in New York City ist, ist MJ anscheinend woanders, um über die laufenden Friedensgespräche in Samkyria berichtet. Infolge dieser Gespräche wird sie noch einige Wochen nicht zu Hause sein. Trotzdem ist Peter zum Daily Bugle zurückgekehrt, um bei der Miete zu helfen, während JJJ ebenfalls zu seiner Position im Unternehmen zurückgekehrt ist.

Dynamisches Wetter und dynamische Missionen

Zwischenzeitlich ist in NYC offenbar der Winter eingekehrt, was Auswirkungen auf das Gameplay hat. Es gibt jetzt leichten Regen, leichten Schnee, starken Schnee und vier weitere dynamische Wettereffekte und man kann anscheinend sehen, wie sich im Laufe der Zeit Schnee auf Charakteren – einschließlich Spider-Man – ansammelt.

Um die Stadt lebendiger wirken zu lassen, wird es dynamische Missionen geben. Dies kann bedeuten, einen Bauarbeiter zu retten, der kurz davor steht, von einem Felsvorsprung zu fallen, oder jemanden in ein Krankenhaus zu bringen.

Es soll auch mehr Nebenmissionen geben. Über diese Missionen wird im Gerücht nicht viel gesagt, aber es wird ein Rennen gegen die menschliche Fackel erwähnt. In den Gerüchten tauchen auch Infos zu Eddie Brock auf, der anscheinend von seinen Cartoon-Iterationen inspiriert wird, was bedeutet, dass er groß und dreist sein wird. Doktor Conners wird ebenso wie JJJ erwähnt, der diesmal offenbar in Zwischensequenzen zu sehen sein wird.

DLCs mit Morbius, Wraith und Carnage

Harry wird, mit Eddie Brock im Spiel, nicht zu Venom werden, was eine gängige Theorie der Fans ist. Dahinter steckt die Überlegung, dass Brock eine längere Geschichte spendiert bekommt. Berichten zufolge wird Harry jedoch der erste Wirt des von Oscorp geschaffenen Symbionten sein.

In diesem Zusammenhang wird es auch einen schwarzen Anzug im Spiel geben. Es wird sogar behauptet, dass jeder Anzug im Spiel eine Symbiontenversion haben wird. Erwähnung finden auch drei weitere DLCs mit Morbius, Wraith und Carnage. Die Ankündigung des Spiels soll in diesem Sommer erfolgen und ein Release soll für den Sommer 2021 anstehen.

Mittlerweile wurde der Post mit den Leak-Infos gelöscht.

Nochmal zur Info: Hier handelt es sich nur um Gerüchte. Sollte es erste offizielle Infos dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr Infos zu Spider-Man haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten. Bis wir das herausfinden, wird aber wohl noch ein ganzes Weilchen vergehen.

Quelle: reddit.com via comicbook.com

Antworten