in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Minecraft: Seht euch diese riesige Stadt an, die von Profis gebaut wurde

Architekten, Designer und Künstler haben eine riesige Stadt in Minecraft gebaut, die absolut beeindruckend ist.

Es ist schon eine Weile her, dass wir über beeindruckende Minecraft-Bauten berichtete haben, aber heute habe ich mal wieder ein ganz besonderes Projekt für euch: die Stadt Orario.

Orario ist eine Stadt im Anime DanMachi. So sieht die Stadt im Anime aus:

Diese Stadt wurde von den Minecraft-Pros von “Varuna” – ein Team bestehend aus Architekten, Designern und Künstlern – erstellt. Es handelt sich um eine unglaublich detaillierte 1500×1500 Nachbildung der Stadt. Das Herzstück ist ein massiver Turmkerker. Auch beeindruckend: Jedes Gebäude hat sein eigenes Interieur.

So sieht das Ergebnis aus:

Ziemlich verrückt, oder? Weitere Bilder der Stadt findet ihr über diesen Link.

Ein Mitglied von “Varuna” hat im Minecraft-Subreddit verraten, dass es mehr als zwei Monate gedauert hat, bis das Team die Stadt fertig hatte. Dafür wurde ungefähr 12 Stunden pro Tag daran gearbeitet. Übrigens: Der Kerker in der Mitte der Karte ist im Vergleich zum Original im Anime abgeschnitten, da er die Höhegrenze in Minecraft erreicht hat.

Noch mehr News und Videos zu Minecraft haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich irre. Es ist immer wieder erstaunlich, zu sehen, was in Minecraft alles möglich ist.

Quelle: eurogamer.net

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…