in

Mortal Shell ist ein gnadenloses Souls-Like, das ihr euch vormerken solltet

Playstack hat mit Mortal Shell ein gnadenloses Souls-Like-Spiel angekündigt, das ihr euch mal genauer ansehen solltet.

Heute habe ich wieder etwas für Fans von Souls-Like: den Titel Mortal Shell von Playstack, der früher als Dungeonhaven bekannt war.

Mortal Shell wurde von einem Kernteam von nur 15 Mitarbeitern entwickelt. Offiziell heißt es dazu: “Mortal Shell ist ein gnadenloses und forderndes Action-Rollenspiel, das dich an den Rand des Wahnsinns treiben und deine Zähigkeit in dieser zersplitterten Welt auf die Probe stellt. Die letzten Überbleibsel der Menschheit siechen dahin und verderben, während gläubige Eiferer aus den Ruinen erscheinen. Sie werden dir keine Gnade zeigen, dein Überleben hängt also von ständiger Aufmerksamkeit, Präzision und deinen Instinkten ab. Suche nach verborgenen Heiligtümern der devoten Jünger und entdecke dein wahres Schicksal.”

Andrew McLennan-Murray, Anton Gonzalez und Vitaly Bulgarov sagten in einer gemeinsamen Erklärung: “Für ein kleines Team wie unser fühlte sich die Entwicklung dieses Titels in vielerlei Hinsicht an, als würde man mit einem Paddle-Board einen Ozean überqueren. Die endgültige Ankündigung von Mortal Shell ist eine der aufregendsten und schrecklichsten Erfahrungen, die wir in unserem Leben gemacht haben. Die letzten zwei Jahre waren eine Zeit des ununterbrochenen Wachstums, voller schockierender Enthüllungen von purer Komplexität, die in die Entwicklung eines Videospiels einfließen, das Sie selbst wirklich gerne spielen würden.”

Um diese Ankündigung zu feiern, wurde auch gleich ein erster Trailer des Spiels veröffentlicht. Playstack möchte Mortal Shell im dritten Quartal 2020 für den PC veröffentlichen.

Hier der Trailer:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Souls-Like” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen sehr cools aus. Hier erwartet uns ein interessanter Souls-like-Titel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…