in

COOLCOOL

The Invitation: Dieser MMO-Shooter will Spielerinteraktionen maximieren

Das Studio tool1 games hat mit The Invitation einen neuen MMO-Shooter angekündigt, der Spielerinteraktionen maximieren will.

Kürzlich wurde ein interessanter Shooter namens The Invitation angekündigt, den ich euch nicht vorenthalten möchte. In diesem MMO-Shooter erwarten euch unter anderem PvX-Ereignisse und von Spielern erstellte Quests.

PvX-Ereignisse sind im Grunde PvPvE-Ereignisse. Mit anderen Worten, es handelt sich um Spieler-gegen-Spieler-gegen-Umgebungs-Szenarien, die man auch aus anderen MMO-Spielen kennt. Abgesehen davon können Spieler eigene Quests erstellen, die andere Spieler erfüllen müssen.

Darum dreht sich das Spiel: Ihr werdet im Jahr 2081 nach Osteuropa geschickt. Eine Welt, in der eine fortgeschrittene außerirdische Zivilisation die Menschheit an ein interstellares Verkehrsnetz abgeschlossen hat. Die meisten Menschen leben in Metropolen, wo sie die Vorteile der Veränderung genießen.

Die wenigen Menschen, die auf der Strecke geblieben sind, leben außerhalb der Metropolen nach ihrem eigenen Gesetz. Aliens durchsuchen die Gegend und verschiedene Gruppen kämpfen um die Kontrolle über wichtige Fabriken oder Rechenzentren.

Hier der erste Trailer zum Spiel:

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon auf die ersten richtigen Spielszenen gespannt. Der Ansatz kling aber auf jeden Fall schon mal vielversprechend.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…