in

WWE 2K21 wurde angeblich gestrichen

Angeblich wurde das Wrestling-Spiel WWE 2K21 gestrichen.

Wie ringsidenews.com berichtet, wurde das Spiel WWE 2K21 gestrichen. Die Seite beruft sich auf Justin Leeper, einen ehemaligen Autor der Road To WrestleMania-Modi in mehreren WWE-Videospielen.

Der Autor erklärt: “Ich habe von zuverlässigen Quellen gehört und bin fest davon überzeugt, dass WWE 2K21 gestrichen wurde. In diesem Jahr wird es kein Spiel geben.”

Es gab auch keine Ankündigung oder Werbung für das nächste Videospiel. Es wurden eine Menge Neuigkeiten rund um WrestleMania 36 veröffentlicht, ​​aber nichts davon hatte mit Videospielen zu tun.

Leeper fuhr fort: “Das ist keine schlechte Sache, das ist eine gute Sache.” WWE 2K20 hatte eine Menge Probleme. Ein Jahr Pause könnte ihnen die Zeit geben, etwas Besseres zu entwickeln.

Bisher wurde noch nicht offiziell bestätigt, dass WWE 2K21 gestrichen wurde. 2K Games hat die Situation zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kommentiert. Justin Leeper hat lange an WWE-Videospielen gearbeitet und seine Quellen in der WWE-Videospielwelt waren in der Vergangenheit solide.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, infos und Videos zum Thema “Wrestling” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade, aber früher oder später dürfen wir uns sicher wieder über einen neuen Teil freuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…