Menu
in

Command & Conquer Remastered Collection – Hier sind 3 neue Screenshots

Electronic Arts hat neue Screenshots zur Command & Conquer Remastered Collection veröffentlicht.

In den letzten Wochen war es ja relativ still rund um die Command & Conquer Remastered Collection, aber heute bekommen wir endlich neues Material aus der Neuauflage der Strategieklassiker zu sehen.

Diese Sammlung enthält Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot. Darüber hinaus dürft ihr euch über alle drei Erweiterungspacks (Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag), neu gemasterte Musik und Grafik, UI-Verbesserungen sowie tonnenweise Bonusfeatures und Verbesserungen freuen.

Command & Conquer in 4K

Das aus ehemaligen Mitarbeitern der Westwood Studios bestehende Team von Petroglyph Games hat gemeinsam mit der Community alle Spielelemente in 4K-Qualität neu geschaffen. Abgesehen davon wurde auch der Multiplayer-Modus komplett überarbeitet.

Zum Soundtrack heißt es: “Der Originalkomponist, Frank Klepacki, hat mehr als sieben Stunden Musik neu gemastert, einschließlich einiger versteckter und unveröffentlichter Tracks aus Command & Conquer: Tiberiumkonflikt und Command & Conquer: Alarmstufe Rot. Die Sammlung enthält außerdem mehr als 20, von Frank Klepacki und den Tiberian Sons neu eingespielte, Titel.”

Hört sich gut an? Sieht auch gut aus! Hier die neuen Screenshots:

Wie gefallen euch die neuen Screenshots? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels. Erscheinen soll die Collection übrigens am 5. Juni.

Noch mehr News, Infos und Videos zur C&C-Collection haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein vielversprechendes Remake, dass sich Fans von C&C auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Antworten