Menu
in

Diablo 2 Remaster namens Diablo 2 Resurrected befindet sich angeblich in Entwicklung

Berichten zufolge wird aktuell ein Diablo 2 Remaster namens Diablo 2 Resurrected entwickelt.

Gerüchte rund um ein Diablo 2 Remaster gab es schon einige, aber nicht in jüngster Zeit. Nun berichtet die französische Website Actu Gaming darüber, dass das Remaster von Vicarious Visions entwickelt wird.

Hier handelt es sich um ein in Albany ansässiges Studio unter dem Dach von Activision, das für Remaster, Remakes und als Support Studio für größere Spiele bekannt ist.

Das jüngste Projekt des Studios war Crash Team Racing: Nitro-Fueled, ein Remake von Crash Team Racing aus dem Jahr 1999. Zuvor waren die Entwickler an Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, Destiny 2 und Skylanders-Spielen beteiligt.

Das Remaster soll übrigens Diablo 2 Resurrected heißen. Mehr Infos dazu gibt es aber leider nicht. Auch interessant: GameStop hatte kürzlich eine exklusive E3 Diablo 2 Tyrael Funko Pop Figur gelistet.

Übrigens: 2020 wird Diablo 2 20 Jahre alt. Insofern wäre es die perfekte Zeit, um dem Spiel ein Remaster zu spendieren.

Sollte ew weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Diablo 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
So ein Remaster ist längst überfällig. Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lange darauf warten.

Quelle: comicbook.com

Antworten