Menu
in

Die älteste Gaming-YouTuberin ist 90 Jahre alt und zockt GTA 5

Mori Hamako aus Japan ist 90 Jahre alt und zockt leidenschaftlich gerne. Dafür hat sie nun einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde – als älteste Gaming-YouTuberin.

Ok, das ist wirklich cool: Die Japanerin Mori Hamako ist 90 Jahre alt, nennt sich Gamer Grandma und zockt GTA 5 und Call of Duty.

Gamer Grandma hat einen YouTube-Kanal mit 248.000 Abonnenten. Dort bekommen wir zu sehen, wie sie Games wie Call of Duty: Modern Warfare, Grand Theft Auto 5 und Resident Evil zockt. Und sie hat sichtlich Spaß dabei.

Die 90-jährige Gamer Grandma ist die älteste Gaming-YouTuberin

Am 13. Mai hat die Gamerin auf ihrem Kanal ein Video veröffentlicht, in dem sie davon erzählt, dass sie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde spendiert bekommen hat – als älteste Videospiel-YouTuberin.

Hier das Video:

Interessant: Videospiele zockt Frau Mori seit 1981. Mit anderen Worten: Sie hat erst im Alter von 51 Jahren damit angefangen. In einem Interview mit Guinness World Records hat sie den Grund dafür verraten: Sie hatte Kinder beim Zocken gesehen und dachte, dass das spaßig aussehen würde. Daheer wollte sie es auch ausprobieren.

“Als ich anfing, Spiele zu spielen, war ich nicht gut darin”, erklärte sie. “Es fühlt sich an, als ob Sie einen Film sehen”, erzählte sie über GTA 5, einem ihrer Lieblingsspiele in diesen Tagen. “Die Grafiken sind wirklich atemberaubend, es ist wie in einem Film.”

Heute verbringt sie einen Großteil des Tages mit Zocken – bis zu neun Stunden.

In diesem Sinne: Auf viele weitere Jahre voller Spielspaß!

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Guinness-Buch der Rekorde” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Respekt! Videospiele eignen sich einfach für alle Altersklassen.

Quelle: mothership.sg

Antworten