in

LOVELOVE LOLLOL

Grand Theft Auto 5 hat den Epic Games Store zerstört

Der Epic Games Store hielt dem Ansturm, der durch den kostenlosen Release von Grand Theft Auto 5 verursacht wurde, nicht stand.

Kürzlich berichteten wir ja darüber, dass Epic Games das Spiel Grand Theft Auto 5 kostenlos anbieten würde. Und wie es scheint, wollte jeder das Spiel – zur selben Zeit. Der Shop ging nämlich kurz nach Start des Angebots down.

Man möchte eigentlich meinen, dass jeder, der ein GTA haben möchte, das schon seit sieben Jahren erhältlich ist, es bereits besitzt. Das ist aber anscheinen nicht der Fall. Der Shop war gestern einige Zeit lang nicht erreichbar, weil zu viele Menschen auf das Spiel zugreifen wollten.

Epic bestätigte die Überlastung auf Twitter und bat alle darum, etwas Geduld zu haben, während das Problem bearbeitet wurde.

Starte deine kriminelle Karriere in Grand Theft Auto 5

Epic scheint das Problem aber mittlerweile durch Updates in den Griff bekommen zu haben. Das wurde kürzlich auf Twitter verraten. Wer sich GTA 5 also jetzt kostenlos holen möchte, der kann das über diesen Link.

Erhältlich ist übrigens die Premium Edition des Spiels, die das komplette Story-Erlebnis, kostenlosen Zugang zu Grand Theft Auto Online, alle existierenden Gameplay-Upgrades und Inhalte wie The Doomsday Heist, Gunrunning, Smuggler’s Run, Bikers und mehr enthält.

Abgesehen davon erhalten alle Spieler zudem das Criminal Enterprise Starter Pack, um dein kriminelles Imperium in GTA Online schnellstmöglich anzukurbeln.

Weitere News, Infos und Videos zu GTA haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Irgendwie war das klar.

Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…