Menu
in

GTA Online: Server down, weil Epic Games GTA 5 verschenkt

Weil Epic Games gerade GTA 5 verschenkt, gehen bei GTA Online die Server gerade immer wieder down.

Wenn ihr gerade versucht, GTA Online zu zocken, ist es sehr wahrscheinlich, dass es nicht funktioniert. Der Grund: Der Ansturm, der dadurch verursacht wird, dass Epic Games GTA 5 verschenkt, sorgt dafür, dass die Server überlastet sind.

Kürzlich berichteten wir ja bereits darüber, dass Grand Theft Auto 5 den Epic Games Store zerstört hat, da jeder das Spiel wollte – zur selben Zeit. Der Shop ging kurz nach dem Start des Angebots down.

Ja und jetzt sorgt der Ansturm wiederum dafür, dass die Server von GTA Online versagen. Wie beim Down Detector zu sehen ist, nehmen die Störungsmeldungen in den letzten Stunden enorm zu.

GTA Online in Europa, Großbritannien und USA überlastet

Es gibt auch Probleme mit dem Rockstar Social Club, was der Rockstar Support am Freitag bei Twittern bestätigt hat: “Wir sind uns eines Problems bewusst, das zu Verzögerungen bei der E-Mail-Bestätigung von Social Club-Konten führt und arbeiten aktiv daran, dieses Problem zu beheben. Spieler, die nach 4 Stunden keine E-Mail zur Kontobestätigung erhalten haben, sollten eine E-Mail-Bestätigungsanfrage erneut einreichen.”

Die Störungskarte des Down Detector zeigt, dass die Probleme hauptsächlich Benutzer in Europa, Großbritannien und einigen kleineren Teilen der USA betreffen. Da sich Rockstar Games der Probleme bereits bewusst ist, sollten die Serverausfälle aber bald weniger werden.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Noch mehr News, Infos und Videos zu GTA haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Dann hoffen wir mal, dass Rockstar die Probleme bald wieder in den Griff bekommt.

Quelle: dailystar.co.uk

Antworten