in

In Assassin’s Creed Valhalla erwarten euch Wikinger-Rap-Battles

In Assassin’s Creed Valhalla wird es auch Trinkspiele und Wikinger-Rap-Battles geben.

Falls ihr plant, euch Assassin’s Creed Valhalla zu holen, dann solltet ihr euch nicht nur auf blutige Schlachten, sondern auch auf Trinkspiele und Wikinger-Rap-Battles einstellen.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Auf der offiziellen Seite heisst es dazu: “Segle über die eisige Nordsee, um die gespaltenen Königreiche Englands zu entdecken und zu erobern. Tauche in das tägliche Leben ein: Gehe auf die Jagd, nimm an Trinkspielen teil oder geniesse die altnordische Tradition des ‘Flyting’ (Spottstreiten) – besser bekannt als die verbale Zerstörung von Rivalen durch die hohe Kunst der Wikinger-Rap-Battles.”

Und damit ihr eine grobe Vorstellung davon bekommt, wie so ein Rap-Battle ablaufen könnte, habe ich euch mal eben ein Flyting-Video herausgesuch, das von Studenten des angelsächsischen, nordischen und keltischen Instituts der Universität Cambridge produziert wurde.

In Valhalla übernehmt ihr die Rolle von Eivor, der unter Wikingern aufgewachsen und erzogen wurde, um furchtlos auf kriegerische Raubzüge zu gehen. In der Beschreibung des Spiels heißt es: “Du führst deinen Clan aus dem eisigen Ödland Norwegens in eine neue Heimat auf dem fruchtbaren Boden Englands im neunten Jahrhundert. Gründe deine Siedlung und erobere dieses feindselige Land mit allen Mitteln, um dir deinen Platz in Walhall zu verdienen.”

Assassin’s Creed Valhalla erscheint Ende 2020 für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series X und Google Stadia.

Weitere News, Infos und Videos zu Assassin’s Creed haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wikinger-Rap-Battles? Das hört sich ziemlich abgefahren an. Wir sind schon gespannt, was das Spiel noch so zu bieten hat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0