in

LOVELOVE COOLCOOL WÜTENDWÜTEND

Nioh 2 erhält neue DLCs und Fotomodus

Kürzlich wurde ein Update für Nioh 2 veröffentlicht, das unter anderem einen Fotomodus ins Spiel bringt. Darüber hinaus wurden neue DLCs angekündigt.

Kürzlich wurde ein großes Update für Nioh 2, das Samurai-Sequel von Team Ninja, veröffentlicht. Dieses beinhaltet einen neuen Fotomodus. Dieser umfasst komplexe Kameraeinstellungen wie Belichtung, Farbabstufung, Beleuchtungs- und Farbgebungsanpassungen und eine Reihe von schönen Filtern.

Der neue Fotomodus von Nioh 2 umfasst zahlreiche Kameraeinstellungen.

Abgesehen davon bringt das Update neun Missionen (Nebenmissionen/Zwielichtmissionen) ins Spiel. Im selben Zug wurden drei umfangreiche DLC-Pakete angekündigt.

Neue Bosse, Fähigkeiten, Rüstung und Waffen in Nioh 2

Auf dem offiziellen PlayStation Blog heißt es dazu: “Dazu zählen neue Handlungsstränge, neue Yokai, fiese neue Bosse, Schutzgeister, neue Fähigkeiten, brandneue Rüstung und eine neue Waffe, die Einfluss auf die Fähigkeiten abseits der Standard-Haltungen nimmt. Obendrein bekommt ihr neue Schwierigkeitsgrade und mehr Endgame-Content, damit die Kampagne noch umfassender wird und euch noch mehr Stoff für sommerlichen Gaming-Abenteuer liefert!”

Das erste DLC-Pack mit dem Namen “Der Schüler des Tengu” soll am 30. Juli erscheinen. Darum geht es: “Zum Ende der Heian-Zeit wurde in Yashima eine große Schlacht geschlagen. Unser Protagonist besucht Yashima und findet einen Schrein mit einer mysteriösen Pfeife, die “Sohayamaru” genannt wird. Als er sie untersucht, leuchtet die Pfeife hell auf, während im Hintergrund die Schatten lauernder Yokai sichtbar werden. Es stellt sich heraus, dass Helden, die Sohayamaru bei sich führen, sich in Kriegszeiten in die Schlacht ziehen, um dem Land den Frieden zurückzubringen.”

Nioh 2 erhält drei DLC-Pakete. Das erste Paket heißt “Der Schüler des Tengu”.

Weitere Neuigkeiten zu diesem DLC soll es in den kommenden Monaten geben.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass Nioh 2 jetzt auch einen Fotomodus spendiert bekommen hat und dass für die kommenden Inhalte schon gesorgt ist.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…