in

PS5: Spiele werden laut Sony-CEO “bald” enthüllt

Kenichiro Yoshida, der CEO von Sony, erklärte kürzlich, dass das Unternehmen “bald” eine Reihe von Spielen für die PS5 enthüllen werde.

Das warten auf die Vorstellung der erste PS5-Spiele wird bald vorbei sein. Der Grund: Sony-CEO Kenichiro Yoshida verriet, dass das Spiele-Lineup für die PlayStation 5 bald vorgestellt wird.

Laut Takashi Mochizuki von Bloomberg sagte der CEO im Rahmen einer Erklärung zur Sony-Unternehmensstrategie: “Wir werden bald eine starkes Lineup von PS5-Spielen ankündigen.”

Bisher wird die PS5 geheim gehalten

Sony gibt sich sehr geheimnisvoll, wenn es um die hauseigenen Next-Gen-Konsole geht. Ganz anders Microsoft: Die Redmonder haben die Xbox Series X bereits vor einiger Zeit ganz offiziell vorgestellt.

Sony stellte bisher nur den neuen Wireless-Controller DualSense für die PS5 vor. Dafür wurden bereits einige Spiele für die kommende Sony-Konsole bestätigt. Hier alle bisher angekündigten Titel:

  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Battlefield 6
  • Chorus
  • Destiny 2
  • DiRT 5
  • Godfall
  • Gods and Monsters
  • Madden NFL 21
  • MicroMan
  • Observer (System Redux)
  • Outriders
  • Rainbow Six Quarantine
  • Rainbow Six Siege
  • Scarlet Nexus
  • The Lord of the Rings: Gollum
  • Die Sims 5
  • Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2
  • Watch Dogs Legion

Abgesehen davon hat Epic Games eine Demo auf Basis der Unreal Engine 5 veröffentlicht, die auf der PS5 läuft. Diese könnt ihr euch hier ansehen:

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sony die PlayStation 5 Anfang Juni vorstellt. Dazu gab es bereits einige Gerüchte. Und sobald das passiert, erfahrt ihr es bei uns.

Weitere News und Infos zur Next-Gen-Konsole haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, welche Spiele zum Start der PS5 verfügbar sein werden.

Quelle: ign.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…