in

LOVELOVE WTFWTF

Resident Evil 8: Erwartet uns eine Neuauflage von Resident Evil 3.5?

In Resident Evil 8 erwarten uns womöglich Elemente aus dem eingestellten Resident Evil 3.5.

Wer auf Resident Evil steht, der hat mit Sicherheit bereits von Resident Evil 3.5 gehört. Hier handelt es sich um ein Prototypstadium von Resident Evil 4. Insgesamt wurden drei vorgeschlagene Versionen des Spiels von den Entwicklern verworfen, bevor das fertige Produkt 2005 veröffentlicht wurde.

Und je mehr Leaks und Gerüchte ich zu Resident Evil 8 höre, desto mehr erinnert mich das Ganze an Szenen aus Resident Evil 3.5. Beispielsweise war bereits die Rede davon, dass das der kommende Teil in einer kalten Umgebung spielen soll und den Spieler zu einem Schloss führt.

In Szenen aus der ersten Version von Resident Evil 3.5 bekamen wir genau das zu sehen. Das Spiel hätte sich um den Ursprung des Vorläufervirus gedreht und uns zum Spencer-Schloss geführt. Darum war hier auch von der “Castle”-Version die Rede. Spencer war Mitbegründer und Präsident der Umbrella Corporation. Abgesehen davon kehrt angeblich Leon Kennedy in Teil 8 zurück. Leon spielte die Hauptrolle in 3.5. Diese Version wurde im Rahmen der TGS 2002 angekündigt.

Schattenwesen und Halluzinationen in Resident Evil 8?

Das Projekt Schritt voran und auf der E3 2003 wurde dann die Version “Hallucination” gezeigt. Diese enthielt beispielsweise Puppen, die in Leons Halluzinationen als Feinde zum Leben erweckt werden. Diese Version basiert auf verschiedene Assets, die aus der Schloss-Version recycelt wurden.

Interessant ist hier, dass in einem Leak zu Resident Evil 8 die Rede davon ist, dass der Spieler von einer schattenhaften Gestalt verfolgt wird, die verschwindet, wenn man auf sie schießt. Solche Schatten wurden ebenfalls in einem Trailer zu Resident Evil 3.5 gezeigt. Gut möglich, dass diese Halluzinationen mit den Schatten zusammenhängen und in Teil 8 aufgegriffen werden.

Hier ein Video, in dem ihr die erwähnten Inhalte aus dem Resident-Evil-Prototypen zu sehen bekommt:

Übrigens gabe es noch einen dritten Prototypen mit dem Titel “Zombie”. Dieser fürhte Zombies als Gegner ein, wurde aber schließlich verworfen. Danach übernahm Shinji Mikami das Projekt, der dann der Version arbeitete, die schließlich veröffentlicht wurde.

Wenn Capcom den nächsten Teil der erfolgreichen Survival-Horror-Reihe vorstellt, dann werden wir erfahren, ob tatsächlich Elemente aus 3.5 im Spiel gelandet sind. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Resident Evil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, was das nächste Resident Evil zu bieten hat. Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lange auf die Ankündigung warten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…