in

WÜTENDWÜTEND

So großartig würde GTA 4 wohl auf Next-Gen-Konsolen aussehen

Der YouTuber “Digital Dreams” zeigt in einem neuen Video, wie beeindruckend GTA 4 dank der GTA-5-Engine aussehen kann.

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie ein Next-Gen-Remake von GTA 4 aussehen würde? Vermutlich nicht. Die Antwort gibt es aber trotzdem vom YouTuber “Digital Dreams”.

In einem neuen Video zeigt er, wie die Map von GTA 4 mit Reshade Ray Tracing-Effekten und mit einer 4K-Auflösung aussieht. Ein kleiner Spoiler: ziemlich abgefahren.

GTA 4 der nächsten Generation

Um GTA 4 einen Next-Gen-Look zu verpassen, setzte “Digital Dreams” auch die “L.A. Revo”-Texturen ein, dank denen die Straßen im Spiel sehr realistisch aussehen. Den Download der Texturen findet ihr über diesen Link.

Darüber hinaus kam auch die “Awesomekills Graphics”-Mod zum Einsatz, die dem Spiel eine realistischere Grafik verpasst. Herunterladen könnt ihr euch die Mod hier.

Wie das Ganze in Aktion aussieht, seht ihr hier im Video:

Mehr Informationen zur Beta-Version von Pascal Gilchers RayTraced Global Illumination Shader findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zu GTA haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich beeindruckend aus. Es ist absolut erstaunlich, was die GTA-Modding-Community da immer wieder zaubert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…