in

Call of Duty 2020 bringt angeblich Blackout zurück

Laut eines neuen Gerüchts kehrt in Call of Duty 2020 der Spielmodus Blackout zurück.

Kann es sein, dass der Battle-Royale-Modus Blackout aus Call of Duty: Black Ops 4 in Call of Duty 2020 – das anscheinend Call of Duty: Black Ops Cold War heißen wird – zurückkehren wird? Wenn man einem neuen Gerücht glauben kann, dann ja.

Das würde zwar der Meldung wiedersprechen, dass es in Call of Duty 2020 angeblich keinen Battle-Royale-Modus geben wird, aber laut Jeff Grub, einem angesehenen Branchenkenner, der sich in der Vergangenheit mehrfach als zuverlässige Quelle erwiesen hat, enthält das Spiel Blackout – oder zumindest eine Abwandlung davon. Leider gibt es keine weiteren Infos dazu.

Blackout vs. Warzone

Laut aktuellen Gerüchten und Leaks wird es in Call of Duty 2020 eine Kampagne, einen Mehrspielermodus und einen Zombies-Modus geben. Von einem Battle-Royale-Modus war bisher nicht die Rede.

Und es hört sich auch nicht unbedingt plausibel an, dass Activision einen weiteren Battle-Royale-Modus veröffentlicht, der gegen Warzone konkurrieren würde. Aber wer weiß?

Mit anderen Worten: Dieses Gerücht sollte man mit Vorsicht genießen.

Sollte es noch mehr Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zu Call of Duty findet ihr hier.

Das denken wir:
Blackout hin oder her, wir hoffen einfach, dass das Spiel gut wird. Mit Warzone haben wir bereits einen sehr unterhaltsam CoD-Battle-Royale-Shooter.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…