in

Crash Bandicoot 4 wurde offiziell angekündigt

Activision enthüllte kürzlich das Jump and Run Crash Bandicoot 4: It’s About Time mit einem ersten Gameplay-Trailer.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass Crash Bandicoot 4 durch ein taiwanesische Rating Board geleakt wurde und nun wurde das Spiel offiziell vorgestellt.

Wir mussten über 20 Jahre darauf warten, dass die Crash Bandicoot-Trilogie fortgesetzt wird, aber hey, nun ist es endlich soweit! Mit Crash Bandicoot 4: It’s About Time erwartet uns ein komplett neues Abenteuer mit dem anthropomorphen Beuteldachs.

Es wurde bereits ein erster Trailer veröffentlicht, der zeigt, was uns im Spiel erwartet: eine knallbunte Grafik, abgefahrene Jump-and-Run-Einlagen und jede Menge Chaos.

In dem Clip, den ihr unter diesen Zeilen findet, bekommen wir auch zu sehen, dass es einige neue Spielmechaniken geben wird. Beispielsweise kann Crash jetzt an Wänden entlang laufen.

Abgesehen davon dürfen wir uns auf neue Quantum-Masken freuen. Offiziell heißt es dazu: “Bei ihrem Abenteuer entdecken die Spieler vier Quantum-Masken, die über Raum und Zeit wachen und mit deren Hilfe sie die Regeln der Realität beugen können, um auf neue Art und Weise gefährliche Hindernisse zu überwinden.”

Crash Bandicoot 4: It’s About Time ist der direkte Nachfolger des Spiels Crash Bandicoot 3: Warped. Damals haben wir mit Crash Neo Cortex, Dr. N. Tropy und Uka Uka besiegt und sie auf einem fernen Planeten festgesetzt. It’s About Time beginnt mit der Flucht des Trios, was zu einem Riss im Raum- und Zeitgefüge führt.

Hier der Trailer:

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint am 2. Oktober 2020 für PS4 und Xbox One.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Activision.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen machen bereits einen sehr guten Eindruck. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf ein Wiedersehen mit Crash.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…