Menu
in

Da hat sich jemand eine Switch gebaut, die wie ein Game Boy Color aussieht

Nintendo-Fan “TyDilla” hat sich eine Nintendo Switch gebaut, die wie der Nintendo-Handheld Game Boy Color aussieht.

Wer auf Custom-Konsolen steht, der sollte sich das neueste Werk des Twitter-Nutzers “TyDilla” ansehen. Er hat seiner Switch einen Retro-Look verpasst. Sein Design wurde vom Game Boy Color inspiriert.

Der Game Boy Color kam im Jahr 1998 – nach dem Game Boy und dem Game Boy Pocket – auf den Markt. Er besaß als erste tragbare Nintendo-Spielkonsole einen Farbbildschirm und konnte aus einer Palette von 32.768 Farben 56 gleichzeitig darstellen.

Switch trifft auf Game Boy Color

Der Bastler hat der Handheld-Konsole ein hellviolettes durchsichtiges Gehäuse verpasst, das die gesamte Elektronik des Systems zeigt. Das D-Pad und die Thumbsticks sind Grau, was etwas an den Game Boy Advance erinnert. Und für die Buttons holte er sich Inspiration beim SNES.

Insgesamt sieht das Design meiner Meinung nach richtig cool aus, aber überzeugt euch am besten selbst. Hier zwei Bilder:

Abgesehen davon hat “TyDilla” auch ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie er die Switch zusammenbaut:

@tydilla_

##nintendoswitch Custom ##alwayslearning ##fyp ##acnh ##gamingloop ##minitutorials ##learnfromhome ##retailtherapy

♬ SICKO MODE – Travis Scott

Wie gefällt euch das Design? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, infos und Videos zur nintendo Switch haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Konsole sieht richtig cool aus. Nintendo sollte überlegen, eine GBC-Edition der Switch an den Start zu bringen.

Antworten