in

WTFWTF

Es gibt bereits eine SSD für den PC, die viel schneller ist als die SSD der PS5

Es gibt eine SSD des Unternehmens Liqid Inc., die schneller ist als die SSD, die in der PS5 verbaut ist.

Vor einiger Zeit berichteten wir ja darüber, dass Tim Sweeney von Epic Games in einem Interview gesagt hat, dass die PS5 über ein Feature verfügt, die sogar Gaming-PCs alt aussehen lässt.

Gemeint war damit die SSD (Solid State Drive) der Next-Gen-Konsole. “Die Speicherarchitektur auf der PS5 ist weit vor allem, was man derzeit auf einem PC für einen beliebigen Geldbetrag kaufen kann. Dies wird helfen, zukünftige PCs anzutreiben”, so Sweeney.

PS5-SSD vs. PC-SSD

Das stimmt aber nicht ganz. Es gibt bereits eine PC-SSD, die schneller als die SSD der PS5 ist. Die Rede ist von der Liqid Element LQD4500 PCIe 4.0 x16 SSD. Zum Vergleich: Die SSD der PS5 soll Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5,5 GB pro Sekunde verarbeiten können. Dank eines speziellen Kompressionsverfahrens, soll sich die Geschwindigkeit sogar wie 8 bis 9 GB pro Sekunde anfühlen.

Die Element LQD4500 erreicht hingegen bis zu 24 GB pro Sekunde für das Lesen und Schreiben von Daten. Ein ziemlich krasser Unterschied, oder?

Jedoch muss man hier relativieren, denn diese SSD ist eine SSD für Unternehmen, um große Datenmengen schnell verarbeiten zu können und nicht für Games gedacht. Insofern wird es noch ein paar Jährchen dauern, bis SSDs wie die Element LQD4500 in Konsolen Anwendung finden.

In diesem Video von des Kanals “Linus Tech Tips” wird die SSD im Detail vorgestellt:

Über diesen Link gelangt ihr zur Proudktseite der Element LQD4500.

Noch mehr News, Infos und Videos zur PS5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Dieses Teil ist wahnsinnig schnell. Aber die Geschwindigkeit der PS5-SSD ist mit Sicherheit auch völlig ausreichend.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…