in

In “Greenland” versucht Gerard Butler eine Apokalypse zu überleben (mal wieder)

Kürzlich wurde ein neuer Trailer zum apokalyptischen Endzeit-Thriller “Greenland” mit Gerard Butler veröffentlicht.

Mal wieder Lust auf einen Katastrophenfilm? Dann solltet ihr euch “Greenland” vormerken. In diesem Streifen erwartet Schauspieler Gerard Butler nach “Geostorm” einmal mehr das Ende der Welt.

In “Greenland” rast ein Kometenhagel auf die Erde zu und für die Menschen auf dem blauen Planeten geht es ums blanke Überleben. John Garrity (Gerard Butler) versucht gemeinsam mit seiner Frau Allison (Morena Baccarin) ihren Sohn Nathan (Roger Dale Floyd) in Sicherheit zu bringen.

Dafür begibt sich die Familie auf eine Reise zum einzigen Ort, an dem sie jetzt noch sicher sind – Grönland. Dort gibt es einen riesigen unterirdischen Bunker. Auf dem Weg zum Bunker müssen sich John, Allison und Nathan aber einigen Gefahren stellen. Schließlich steht das Ende der Welt bevor und jeder ist verzweifelte und kämpft nur für sich.

Hier der Trailer zum Film:

Regie führte Ric Roman Waugh, der auch schon für “Angel Has Fallen” mit Gerard Butler zusammengearbeitet hat.

Der Film startet voraussichtlich im August in die Kinos.

Sollte es weitere Infos dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Kino” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Trailer sieht interessant aus. Wer auf Katastrophenfilme steht, der sollte sich den Film vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…