Menu
in

In Stray für die PS5 musst du als Katze ein uraltes Rätsel entwirren

Im Rahmen der PlayStationn 5-Präsentation wurde unter anderem das Adventure Stray für die Next-Gen-Konsole vorgestellt.

Neben Resident Evil 8, Horizon Forbidden West und Marvel’s Spider-Man: Miles Morales wurde für die PS5 kürzlich auch das Spiel Stray angekündigt, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

In diesem Spiel übernimmt man die Rolle einer Katze, die ein uraltes Rätsel lösen muss, um aus einer längst vergessenen Cyberstadt zu entkommen und den Weg nach Hause zu finden.

Stray bietet eine einzigartige Perspektive für ein Adventure

Vor einigen Jahren wurden ein paar GIFs zu einem Spielkonzept namens “HK_Project” veröffentlicht, bei dem Spieler in die Rolle einer Katze in einer seltsamen Stadt schlüpfen. Diese GIFs erregten viel Aufmerksamkeit, aber niemand wusste so recht, worum es dabei ging. Jetzt wissen wir es: Das Spielkonzept war die Grundlage für Stray, einem Spiel, das gerade für die PlayStation 5 entwickelt wird.

Im April 2016 wandte sich Annapurna Interactive an das verantwortliche Studio BlueTwelve und bot ihnen Unterstützung dabei an, ein erfahrenes Team zusammenzustellen und die Vision für Stray in die Tat umzusetzen.

“Unser Ziel ist es, ein einzigartiges Spielerlebnis als Katze zu schaffen. Dabei lassen wir uns jeden Tag von Murtaugh und Riggs inspirieren, unseren beiden Katzen. Die meisten unserer Teammitglieder sind ebenfalls Katzenbesitzer mit jeder Menge hilfreicher Erfahrung aus erster Hand. Katzen sind immer so verspielt, süß und auf liebenswerte Weise anstrengend. Damit liefern sie uns einen endlosen Strom an Gameplay-Ideen”, erklären die Entwickler auf dem ofiziellen PlayStation Blog.

“Zudem ist dies eine sehr einzigartige Perspektive für ein Adventure. Es fühlt sich einfach ganz neuartig an, die seltsame Welt zu erkunden, die wir da erschaffen, unter einem Auto entlang zu schleichen oder auf den Dächern zu stolzieren, während die Bewohner darunter keine Ahnung von deiner Anwesenheit haben. Und wenn man doch Aufmerksamkeit erregen möchte, kann man einfach endlos losmiauen, um ihnen auf den Geist zu gehen.”

Hier der rste Trailer zum Spiel:

Wie gefällt euch die Idee, eine Cyberstadt als Katze zu erkunden? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zur PS5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein interessantes Adventure mit frischen Spielideen. Wir freuen uns schon darauf, mehr über dieses Projekt zu erfahren.

Antworten