in

Neue Bilder der Super Nintendo World aufgetaucht

Auf Twitter wurden Bilder veröffentlicht, auf denen wir die Super Nintendo World zu sehen bekommen.

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über ein Drohnenbild, das zeigt, dass die Super Nintendo World wohl schon bald fertiggestellt wird. Nun sind weitere Bilder aufgetaucht.

Der Twitter-Nutzer “LCASTUDIOS_USJ” hat ein paar Schnappschüsse gemacht, auf denen wir die Nintendo-Themenwelt in den Universal Studios in Osaka in Japan von einem neuen Blickwinkel zu sehen bekommen.

Durch die Bilder bekommt man ein Gefühl dafür, wie groß die Attraktionen sind und wie sie gestaltet sind. Und wenn ihr mich fragt, sieht das alles schon mal ziemlich gut aus.

Hier die Bilder:

Unter anderem wird es in diesem Themenpark die zwei Fahrgeschäfte Yoshi’s Adventures und Mario Kart geben. Abgesehen davon erwartet Besucher ein interaktives Element: Man erhält am Eingang ein rotes Magnetarmband mit dem M-Logo von Mario, mit dem man mit der Umgebung des Parks interagieren kann.

Ursprünglich hätte die Super Nintendo World im Vorfeld der Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Coronavirus-Pandemie sorgte aber dafür, dass die Olympischen Spiele auf 2021 verschoben wurden. Nun gibt es noch keinen neuen Eröffnungstermin.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Nintendo” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Dieser Park sieht schon jetzt ziemlich genial aus. Wer auf Nintendo steht, der sollte sich als nächstes Urlaubsziel schon mal die Super Nintendo World vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0