Menu
in

PS Plus: Das könnten die “kostenlosen” Spiele im Juli 2020 sein

Bald werden die “kostenlosen” Spiele vorgestellt, über die sich Abonnenten von PS Plus im Juli 2020 freuen dürfen.

Sony wird voraussichtlich am 1. Juli die nächsten Spiele vorstellen, die Abonnenten von PS Plus wahrscheinlich eine Woche später, am 7. Juli, herunterladen können.

Und im Vorfeld der Enthüllung sind Fans auf Reddit gerade dabei, vorherzusagen, welche PS Plus-Spiele uns im Juli 2020 erwarten.

Dürfen wir uns auf Resident Evil 7 und Crash Bandicoot N Sane Trilogy freuen?

Einige Fans vermuten, dass Crash Bandicoot N Sane Trilogy und Resident Evil 7 angeboten werden. Ein Benutzer weist darauf hin, dass wir seit einiger Zeit kein kostenloses Horrorspiel mehr erhalten haben. Insofern würde Resident Evil 7 durchaus Sinn machen.

Abgesehen davon hat Capcom ja erst Resident Evil 8 (auch bekannt als Village) für die PS5 angekündigt. Resident Evil 7 zu verschenken, wäre nun ein schlauer Zug, um einen zusätzlichen Hype für die kommende Veröffentlichung zu generieren.

Das gleiche Prinzip würde übrigens auch bei der Crash Bandicoot N Sane Trilogy greifen, da ja kürzlich Crash Bandicoot 4: It’s About enthüllt wurde.

Da aber No Man’s Sky kürzlich im Xbox Game Pass erschienen ist, tippen einige Fans auch auf diesen Titel.

Aktuell können wir nur raten, aber sobald es offizielle Infos dazu gibt, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “PS Plus” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Resident Evil 7 und Crash Bandicoot N Sane Trilogy? Das wäre ziemlich genial. Wir sind schon gespannt, ob die Fans richtig geraten haben.

Quelle: express.co.uk

Antworten