in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

PS5: Der PlayStation-Chef deutet hohen Preis an

Kürzlich hat sich der PlayStation-Chef zum Preis der PS5 geäußert, der wohl nicht günstig ausfallen wird.

Falls ihr gehofft habt, dass die kommende Next-Gen-Konsole PlayStation 5 günstig wird, dann muss ich euch heute leider enttäuschen. Ok, dass die PS5 kein Schnäppchen wird, damit haben wir wahrscheinlich alle gerechnet, aber nun hat hat Jim Ryan, der CEO von Sony Interactive Entertainment, das einmal mehr angedeutet.

In einem Interview mit Games Industry antwortete der CEO auf die Frage, ob die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie ein herausforderndes Umfeld für den Verkauf der PlayStation 5 schaffen könnten, dass uns die jüngste Geschichte gezeigt hat, “dass das Spielen eine der Freizeitbeschäftigungen und eines der Geschäfte ist, die in wirtschaftlich schwierigen Zeiten davon profitieren.”

“Es ist ziemlich logisch, dass die Leute nicht das Geld haben, um es auszugehen, also bleiben sie zu Hause. Nun, wer weiß, wie diese Rezession aussehen wird, wie tief sie sein wird und wie lange sie dauern wird. Es könnte sein, dass die historische Vorlagen, die historischen Modelle, die in der Vergangenheit angewendet wurden, möglicherweise nicht in der Zukunft gelten.”

Jim Ryan weiter: “Ich denke, der beste Weg, dies zu adressieren, besteht darin, das bestmögliche Wertversprechen zu liefern, das wir können. Ich meine nicht unbedingt den niedrigsten Preis. Wert ist eine Kombination vieler Dinge. In unserem Gebiet bedeutet es Spiele, es bedeutet Anzahl der Spiele, Tiefe der Spiele, Breite der Spiele, Qualität der Spiele, Preis der Spiele … all diese Dinge und wie sie die Funktionen der Plattform nutzen.”

Und falls ihr euch fragt, ob der Release Ende des Jahres durch das Corona-Chaos gefährdet ist, kann ich euch beruhigen. Aktuell scheint noch alles nach Plan zu laufen “Wir und unsere Partner scheinen wirklich gut zurechtzukommen. Und so sind wir auf dem richtigen Weg. Wir werden an den Feiertagen starten und wir werden global starten. Wir freuen uns sehr darauf und es wird eine tolle Zeit”, so der CEO.

Noch mehr News, Infos und Videos zur PlayStation 5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Man darf wirklich schon gespannt sein, was Sony für die PS5 verlangen wird. Hoffentlich hält sich der Preis in Grenzen.

Quelle: ladbible.com

Kommentare

Antworten
  1. wird dieses Mal eigentlich die Hardware in der Konsole komplett austauschbar sein ich meine auch die Grafikkarte wenn ja gehe ich mir sie holen wenn nicht dann zocke ich nur der Last of Us bei meinem Kumpel und bleibe bei meinem PC weil die Konsolen Hardware für mich viel zu schnell altert

  2. Das ist inzwischen die reinste Verarschung. Zuerst wird es wegen corona verschoben, dann wegen den Ausschreitungen in der Usa. Die Wahrheit ist doch, solange Microsoft nicht ihren Preis nennt, wird Sony den Releasetermin bis ins nächste Jahr verschieben. Das hat nix mit corona oder sonstwas zu tun. Und uns Gamer, so für dumm zu verkaufen und hinzuhalten ist eine Frechheit. Seit über einem Jahr herrscht eine Spieleflaute, außer geschissene Remakes kommt gerade nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…