in

PS5: Sony veröffentlicht neue Infos zum Reveal-Event

Sony hat neue Infos zum bevorstehenden Reveal-Event veröffentlicht, bei dem wir mehr über die kommenden Spiele für die PS5 erfahren.

Wir haben euch ja bereits gestern darüber informiert, dass Sony das PS5-Reveal-Event auf den 11. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit verschoben hat. Das ging aus einer Werbung hervor, die auf Twitch geschaltet wurde. Nun wurde ein offizieller Blog-Beitrag zum Thema veröffentlicht.

In diesem Beitrag wird unter anderem erklärt, dass Programm mit 1080p und mit 30 Bildern pro Sekunde gezeigt wird. Dazu heißt es: “Da das Event nun für den 11. Juni bestätigt wurde, möchte ich noch darauf hinweisen, dass das voraufgezeichnete Programm in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde übertragen wird. Das hat es uns erleichtert, die Show vorzubereiten – in einer Zeit, in der viele unserer Teams und Entwickler von zu Hause aus arbeiten. Die Spiele, die wir euch am Donnerstag vorstellen werden, sehen – wie ihr euch sicher denken könnt – noch besser aus, wenn ihr sie mit einem 4K-TV auf der PS5 spielt.”

Abgesehen davon solltet ihr für das Event schon mal Kopfhörer vorbereiten. Der Grund: “Wir empfehlen euch außerdem, euch die Show möglichst mit Kopfhörern anzusehen. Wir haben einige coole Audioeffekte eingebaut, die ihre Wirkung auf Smartphone- oder Laptop-Lautsprechern nur bedingt entfalten.”

Übrigens: Das Event wird etwas mehr als eine Stunde dauern und neben First-Party-Spielen werden wohl auch Third-Party-Titel gezeigt.

Sollte es Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News und Infos zur PlayStation 5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das wird ein verdammt spannendes Event. Am Donnerstag erfahren wir endlich, welche Games uns in den kommenden Monaten für die PS5 erwarten.

Quelle: blog.playstation.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…