in

OMGOMG

The Last of Us Part 2 ist laut Neil Druckmann “emotional herausfordernd”

Anscheinend erwartet uns mit The Last of Us Part 2 keine leichte Kost. Laut Neil Druckmann, dem Creative Director des Spiels, ist der Titel “emotional herausfordernd”.

Bald hat das Warten ein Ende. Sieben Jahre nach dem ersten Teil erscheint The Last of Us Part 2 nun in wenigen Tagen. In einem Interview mit Eurogamer hat Director Neil Druckmann nun verraten, was uns im Spiel erwartet.

Und vielleicht habt ihr es ja schon vermutet, aber nun gibt es nochmal die Bestätigung: Es wird düster, fies und wie Director Neil Druckmann erklärt “emotional herausfordernd”.

“Wir können es den Menschen endlich in die Hand geben”, sagte Druckmann im Interview. “Und wir wollen, dass es eine Herausforderung ist, oder?” Er erklärte, dass es Titel geben würde, die ein “wohltuendes Vergnügen” wären. The Last of Us Part 2 ist keines dieser Spiele. “[…] es gibt Momente, die emotional wirklich herausfordernd sind”, so Druckmann.

Man darf also wirklich gespannt sein, was damit gemeint ist. Man kann davon ausgehen, dass uns einige heftige Wendungen erwarten. Vor einiger Zeit machten ja bereits ein paar fiese Spoiler die Runde. Insofern solltet ihr vorsichtig sein, wenn ihr im Netz nach Infos zum Spiel sucht.

Es könnte sein, dass ihr mehr darüber erfahrt, als euch lieb ist.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, lassen wir es euch wissen. Das Spiel erscheint weltweit am 19. Juni exklusiv für die PS4.

Noch mehr News, Infos und Videos zu diesem Titel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns eines der wichtigsten Spiele des Jahres, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…